Unbenannte Seite
Host unlimited photos at slide.com for FREE!

 

so dann fang ich doch mal an... 25.06.07 bis 30.07.07

Nach reichlichen Abschiedstränen und großer Überraschung am Fluhafen (an dieser Stelle nochmal danke meine LIeben ihr seid die geilsten Freunde ) kam ich dann nach etwa 8 Stunden in New York City an. Mein erster Eindruck war glaub ich ganz gut :-D erst mal überall Ami-Flaggen und Polizisten ... nachdem wir gott sei dank alle unsere Koffer hatten machten wir uns mit einem Bus auf den Weg zum Hotel nach Stamford... die Mädels mit denen ich geflogen bin waren super lieb und echt lustig wir waren quasi auch die einzigen, die im Bus laut waren :-D Als wir im Hotel ankamen waren wir alle sehr erschöpft. Auf dem Zimmer war ich mit 2 Thailänderinnen, die aber super nett waren (auch wenn ich sie nicht immer verstanden habe :-D ) Ausgepackt wurde nichts, da wir ja nur 3 Tage da waren...Das Essen war ganz ok (nicht das besste aber essbar!!) ...die meisten gingen am Abend ins Bett, ich aber bin mit unserer Betreuerin die Mall suchen gegangen :-D Nachdem wir diese dann um 5 vor 9 erreicht hatten konnten wir noch kurz einen Fuß hineinsetzten bis wir dann gehen musste, weil die Mall um 9 geschlossen wurde... schade aber naja am nächsten Tag sollte es dann dorthin gehen! Am nächsten Tag hatten wir den ganzen Tag Meetings... Jody machte das alles und die kleine ältere Dame war total lustig...so war nicht alles so langweilig Am Abend ging es dann ab zum shoppen in die Mall mit den Mädels es war sehr lustig und es wurde auch schon das ein oder andere Teil gekauft ( ich hab mir ein Shirt gekauft ) Nach einem Drink im Starbucks ging es wieder ins Hotel...

Am nächsten Tag war die New York City Tour angesagt, aber leider erst nach Stundenlangem erste Hilfe Kurs der war ööööde!!! Aber dann ging es ja endlich los... New York ist geil!! ( muss ich an dieser Stelle mal sagen...)

 Zuerst ging es hoch aufs Rockefeller Center, wovon ich das Empire State Building und vieles andere gesehen habe :-) (das Wetter war leider nicht allzu schön) und von dort aus dann weiter zum Times Square...wow war das geiloo ... hab sogar Eddie Murphy gesehen Yeah!! My first Star in America :-).. er drehte da grad iwas ( Film oder so)... nun fuhren wir weiter zum Ground Zero... krass zu sehen das da mal die Türme gestanden haben, naja von dort aus fuhren wir dann noch zu nem Platz von wo wir die Statue of Liberty sehen konnten... leider nur ganz klein, aber zum ersten mal fühlte man sich als wäre man in Amerika (obwohl eig auch schon vorher :D)

Am nächsten Tag ging es ab zur Gastfamilie, aber auch erst nach Meetings... die Verabschiedung von den Mädels, die man grade erst kennen gelernt hatte war zwar doof, aber wir werden uns alle wiedersehen ... nachdem ich mit Carmen(einer neuen Freundin) und anderen (welche aber früher aussteigen mussten)und ebenfalls noch unwichtigen Personen wie Miss AuPair (eine aus der Ukraine, die echt dachte sie wäre geil :D  und auch noch riesen Baby ( eine aus Polen, die ohh man einfach nur herrlich aussah und strohdoof war) noch 4 Studen Zug fahren musste kam ich dann endlich an!!!Ich war super nervös... aber meine Gastmutti kam direkt und umarmte mich ... super süüß!!!

wir fuhren dann zu ihnen nach Hause und auch wenn ich mir das ganze etwas anders vorgestellt hatte haben sie ein super süßes Haus und ich ein sooo geiles Zimmer ( super süß eingerichtet), natürlich wie das in Amerika üblich ist mit Klimaanlage und großem Bett ...die Kinder traf ich erst am nächsten Tag... und dazu kann ich nur sagen wie Süüüß ohh man echt Ginny ist ein super nettes süßes offenes Mädchen, die ich direkt in mein Herz geschlossen habe und die auch gar nicht iwie abweisend war... die klebte direkt an mir :D und Keira... oh man was für ein süßes Baby, mit roten Haaren aber beide super hübsch... den Tag über machten wir nciht viel ich musste erst mal auspacke und solche Dinge und mich ausruhen, weil ich immer noch sehr müde war... am Abend sind wir aber dann mit der ganzen Familie nach Silverspring gefahren und haben dort mexikanisch gegessen... man war das lecker... und die Gegend hier total geil,viel grün und total schön alles gemacht!! Da war dann auch so en Center und überall Leute, so richtig wie in Amerika aus Filmen undso :D geiloo... und ich habe die ersten geilen amerikaner gesehen... und ich muss sagen die waren mehr als geil ... hehe...

Am nächsten Tag (quasi am 30.06) haben wir eine Tour durch washington gemacht ohh man was für eine geile Stadt kann ich euch sagen... so viel zu sehen... echt krass... sind mit so nem ding gefahren das auch ein Boot war :D quasi erst so durch die Straßen gedüst und dann durchs Wasser voll geiloo :D da hab ich dann auch das erste mal das weiße Haus gesehen ... krass ey...hammer hart echts... so da wir grad erst von der Tour zurück sind weiß ich nicht was heute so geht noch ich glaub wir gehen Pizza essen... morgn werden wir vll zum Pool und und dann muss ich auch das erste mal Auto Fahren *hilfe* hehe... außerdem kommen morgn Verwandte von meinem Gastvater Pete aus Nebraska (voll geil) und ich werde vll mit einer hier aus meinem Cluster zur Mall shoppen fahren... aber mal abwarten ich werds euch berichten ... bis bald hab euch supiii lieb rockt die Party für mich mit eure Julia

So dann gehts mal wieder weiter... 01.07 bis 05.07.07

Also nachdem wir dann schön am Sonntag von unserer Washington-Tour zurück waren sind wir Abends noch zum Pool gefahren... dort gab es dann Pizza voll geilooo mit Hähnchen und Barbecue mhhh !!!! War richtig geil und die Kids hatten Spaß im Pool...Ohh, was ich fast vergessen hatte, bevor wir zum Pool gefahren sind war ich auch zum ersten mal in einem amerikanischen Supermarkt ... ist schon big so en Supermarkt und joa mal muss sich an die überaus riesigen Verpackungen gewöhnen... ist halt alles mindestens doppelt so groß wie bei uns :D...

Der nächste Tag war Sonntag... hmm ja da gings wieder ab nach Washington zu nem Volksfest! Waren erst an so nem Schloss... das war schöön richtig nette Gegend! Hinter dem Schloss war dann das Fest...war ganz schön mal Dinge aus anderen Kulturen zu sehen, aber ihr kennt mich ja das ich nicht unbedingt auf sowas stehe :-D Naja aber schön es mal zu sehen... da das Wetter zudem auch geil war wurde ich wenigstens schön braun, jedenfalls an den Armen... meine Beine sind momentan von Moskitos zerstochen also nicht so schöön, aber naja! So als ich dann zurück waren hab ich mich erst mal schlafen gelegt... bin irgendwie immer voll müde hier ... Am Abend sind dann noch Freunde von meinem Gastvati Pete aus Nebraska gekommen und es gab Lasagne... war ganz lustig.. die Amerikaner sind alle so überaus freundlich und kontaktfreudig :D Aber alle super lieb...

So nun war auch schon Montag, dass heißt mein erster Arbeitstag... ich fange immer um 8 an und um 5 ist Schluss... aber die KLeine ist ja soooo süß und ja den ersten monat hab ich ja nur die KLeine, weil bei Ginny, der älteren noch die Nanny ist... die ist vll sweet, so ne süße ältere dame , die mir aber alles zeigen kann und voll süß ... Am Abend war ich mit einer anderen AuPair verabredet... sie holte mich ab und wir fuhren nach SilverSpring Downtown, wo wir noch eine andere trafen und dann aßen wir ein leckeres Eis hmmm bei Ben&Jerrys... voll geiloo!!Mit den zwei verstehe ich mich auch ganz gut kommen beide aus Brasilien und am Freitag werden wir Party machen gehen... voll supi freu ich mich schon voll... in so nem HipHop Schuppen hier :D bin ich mal gespannt...jetzt weiß ich auch wie das mit dem anmelden für die Uni funktioniert, dass heißt ich kann das dann bald auch mal machen...

Dienstag!! Ja da war nix besonderes... hab auf die Kleine aufgepasst und sind dann morgens schön mit Nanny Fay und Ginny in die Bücherei gegangen und ja dann waren wir quasi zu Hause den ganzen Tag...

Nun kam der Mittwoch!! 4th of July... ein Feiertag... meine Gasteltern mussten natürlich nicht arbeiten... mein Gastmutti hat mich dann morgens flott mit zum supermarkt genommen, wo ich dann auch das erste mal Auto gefahren bin ging easier als ich dacht... das Auto ist geil und ja jetzt kenn ich auch den Weg :-D Nachdem wir wieder zu Hause waren ging es ab mehr ins Innere von Takoma Park, wo dann eine riesige Parade war war voll schöön... und super lang... alle mit amerikanischen Flaggen und lustigen Klamotten von Amerika... ich natürlich auch :D Nachmittags ging es dann noch zur Feier des Tages zu nem Barbecue von der Sister meiner Gastmutti... voll das geile Essen kann ich nur sagen... und voll die krassen Deserts, wobei man davon nciht viel essen kann, weil das einfach zuuuuuuuuu süß ist, aber iwie geilooo!! Joa nun sitze ich hier in meinem Bett und díeser Tag ist auch schon wieder vorbei...bis bald !!

 so weiter gehts mit 06.07.07 bis 08.07.07

Alsooo... joa der Donnerstag verlief wieder ganz normal hab schön auf die kleine aufgepasst und ja das wars auch schon :-D... mehr kann ich da nciht erzählen!!

Freitags wird es da schon etwas interessanter ;-)... zunächst einmal hatte ich Freitags zum ertsen mal beider Kinder zum babysitten und joa nachdem ich zunächst etwas Angst hatte, es würde nicht klappen, hat es letzten Endes doch super funktioniert muss ich sagen!! Die Größere hat schon auf mcih gehört und beide haben schöön lange geschlafen, was mir die Arbeit dann immer etwas leichter macht :-D !! Abends war dann Partyyy machen angesagt, worauf ich mich ja schon so mega doll gefreut hatte!! Ich hab mich schön fein gemacht und Samy hat mich dann so um 10 abgeholt :-)... wir haben dann noch schön 2 andere abgeholt (jesada, oder so und Lilli, eine aus Thailand :-D mit der wurde es lustig) ... joa Lilli war schon funny... es war ihr ersten Besuch eines Clubs, aber dazu später mehr !! Wir fuhren also schön in Richtung Washington und amüsierten uns sehr... nachdem wir dann den Club gefunden hatten (ULTRA CLUB) fiel uns ein, dass wir vergessen hatten zu tanken und mussten so zunächst eine Tankstelle aufsuchen, was in so einer Stadt in Amerika super schwer ist... wir fragten also einen netten Polizisten, der uns dann iwas erklärte! Zu unserem Pesch war der Weg doch weiter als geplant und wir steckten erst mal im Verkehrschaos... aber naja letzten Endes erreichten wir eine Tankstelle und so machten wir uns dann im kurz vor 12 endlich auf zum Club :-)... alle waren schon in Partystimmung... außer Lilli, die hatte ja noch keine Ahnung, was sie erwartet :-D Nachdem wir dann auch endlich einen Parkplatz gefunden hatten, was auch nicht so leicht war kamen wir endlich um kurz nach 12 im Ultra Club an... wir standen zunächst in einer Schlange, aber es ging schnell... schön zu beobachten waren die ganzen dicken Autos mit sämtlichen Gansta-Typen :-D geiloo... richtiges Ami-Feeling !! Zu unserem Pesch kamen wir ja nach 12 im Club an und so musstenw ir erst mal 20$ Eintritt bezahlen... aber das is in den USA normal... raus gehen is da sehr teuer!! Nun ja die Musik dröhnte uns schon entgegen, denn ich muss sagen hier ist die Musik bestimmt nochmal doppelt so laut als bei uns... echt krass... aber dafür sowas von geile Musik... auf unser Area, wo wir waren natürlich nur fetten HipHop YEAH!!! Wir tanzen sofort und Lilli stand schön an der Theke :-D... iwann kam sie dann mal an und meinte ich geh ma Fotos machen :-D (typisch Thailänderin) aber sie war super lieb, nur halt etwas neu... wir tanzen schön und schon bald klebten die ersten Männer an uns... hmm joa war ganz lustig... nur leider kein richtig geiler dabei :-( aber naja es gab im ganzen Club keinen einzigen richtig geilen und so waren diese dann auch OK!! :-D Um 3 etwa fuhren wir dann nach Hause und es war einfach ein geiler Abend...

So nachdem ich Samstags leider nicht wirklich ausschlafen konnte, weil die Kinder einfach zu laut waren, war der Morgen aber doch schön chillig... ich musste ja nicht arbeiten und dann lag ich schön chillig mit meinem Buch im Bett ( ich bin zur Leseratte mutiert :-D ) Mittags hab ich schön en Stündchen auf die Kleine aufgepasst und Nachmittags ging es nach Alexandria... zu nem Festival!! War suoer schön da, die Sonne schien und es war heißt , so konnte ich mich schön sonnen, außerdem war das alles direkt am Wasser... also noch viel schöner :-) es waren sooo viele Leute da , alle saßen dann auf ner riesigen Wiese mit Campingstühlen und es wurde gegessen und einer Live-Band zugehört!! Richtig schöön... leider fiel das Feuerwerk, was eigentlich stattfinden sollte aus und so fuhren wir früher als geplant wegen den Kindern nach Hause ... aber es war ein schöner Tag...

Der Sonntag war dann nochmal einfach der Hammer!!! Morgens holte Samy mich ab und es ging ab nach Virginia zum SHOPPEN!!! In ein Outlet-Center, was man aber nicht mit einem bei uns vergleichen kann... es war sowas von geiloo da , einfach zu viele geile Geschäft und ich hab einfach zuu viel Geld ausgegeben.. obwohl es ging eigentlich für die Massen, die ich mir zugelegt habe :-D... Letzten Endes hatte ich 6 Shirts, ne Short ( und zwar kurz :-D trägt hier jeder ;-) zu Hause würde ich mich das ja nit trauen :-D) , dann en Buch und neue schuhe... also ein gelungener Shoppind-Ausflug!!! Also wir später Nachmittag wieder in Takoma-Park waren holten wir ne Freundin ab und es ging ab nach Annapolis ne andere Freundin besuchen... Ich sag euch diese Stadt is geil!!! Suoer süße Stadt, überall Blumen und direkt am Meer... SCHÖÖÖN!! Ich kam mir vor, wie im Urlaub... einfach geil... Lilli ( die Freundin, die wir besucht haben) hat uns natürlich alles gezeigt und wir sind schön am Meer lang spaziert... es war einfach super... nächstes Wochenende wollen wir da Party machen gehen... dort soll es geile Männer geben :-D ;-) bis bald...

09.07.07 bis 14.07.07

So jetzt gehts auch endlich mal weiter ... also joa die Woche da kann ich nicht viel erzählen, hab viel auf die Kinder aufgepasst und ja mehr hab ich nicht gemacht, weil meine Freundin hier nicht da ist bis nächste Woche, aber bald kommen endlich neue AuPais hier hin und dann sind hier mehr Leute mit denen ich momentan was machen kann! Ich war dann Abends mal am Pool diese Woche mit meiner Familie und sogar schon alleine mim Auto bei der Post!! Und das Auto fahren muss ich sagen klappt schon sehr gut hier!

So am Freitag, quasi am 13.07.07, kam Nachmittags meine Community Counselerin! Sie hat mir ein paar Prospekte von der Gegend hier gegeben mit Museen und dem Zoo hier und noch ein paar andere Informationen und hat sich was mit mir und meiner Familie unterhalten!! Ist aber nur gutes bei raus gekommen und so darf ich natürlich in meiner Familie bleiben Was anderes hatte ich natürlich auch nicht erwartet!!!Abends war ich noch kurz mit meiner Gastmutti in der Shopping Mall, aber nur ne halbe Stunde, weil sie da nur kurz was bei Macys besorgen musste, so blieb mir keine Zeit zum shoppen

So dann kam der Samstag ( das ist quasi heute) und ja ich habe erst mal schön geschlafen und mich was in die Sonne gelegt und dann wollte ich eigentlich ein Bankkonto eröffnen mit meiner Gastmutti, aber leider war bei der Bank so dermaßen viel los, dass wir wieder gefahren sind und uns dann nur beim Starbucks ( der hier direkt bei uns ist ) was zu Trinken geholt!! Meine Gastmutti ist dann mit der Größeren zu ner Birthday Party gegangen und ich habe mich alleine mit dem Auto auf den weg zur Shopping Mall gemacht!! Ich bin ganz stolz, dass ich das schön alleine geschafft habe und sogar den Weg noch kannte !!! Hat allessuper geklappt und so bin ich dann schön was durch die Mall geschlendert... hab mir schön neue Unterwäsche bei Victorias Secrets Gekauft  hehe und joa sonst nix besonderes eigentlich...jetzt sitze ich hier grad auf meinem Bett und was heute sonst noch so geht weiß ich nicht, aber ab nächste Woche ist Samy ja wieder da und dann wird mehr gehen!!!

15.07.07 bis 23.07.07

hmm lange Zeit habe ich ja jetzt nicht mehr geschrieben, aber dafür gibbet jetzt so einiges...

Alsoo da fang ich doch mal an...die Woche über gibbet nit so viel zu erzählen... Montag war en ganz normaler Arbeitstag und Abends hab ich mich erst mal schöön was ausgeruht und gechillt (natürlich draußen in der Sonne)ach und nachmittags war ich mit den kiddies auch noch schön am Pool!!! Geil!!...Abends hab ich mich schön alleine hier auf den Weg zu unserer shopping Mall gemacht und joa war erst  mal total lost!!! Hab mich verfahrenHier gibts einfach zuuu viele Straßen, aber ich habe den Weg letzten Endes doch gefunden!!Und jetzt hab ich ihn mir auch gemerkt und kenne mich hier immer besser aus!!! Das ist guut!!! Dienstags joa da hab ich natürlich auch erst schöön auf die Kleinen aufgepasst!!Abends bin ich dann mit samy en leckeres Eis in unserer geilen Eisdiele hier essen gegangen!! So en richtig fettes ist super lecker das Eis da!!!

Jo dann Mittwoch...hatte morgens nur die Kleine und bin dann mit der da ich das Auto hier hatte nach wheaton zur Mall gefahren, weil ich endlich mal Sportsachen benötigte... habe auch endlich welche gefunden, so richtig im amerikanischen Style... der Morgen war demnach schön chillig und nachmittags bin ich dann mit beiden Mädels zum Pool gedüst!!! Abends wollte ich eigentlich endlich mal zum Fitnessstudio mit Samy, aber die musste kurzfristig arbeiten, somit bin ich dann aber endlich mal joggen gegangen!!! Kann man hier richtig gut... schön durch den Park einfach herrlich!!! Danach taten mir meine Beine aber auch erst mal weh!!  

Donnerstag hab ich quasi nur auf die Kiddies aufgepasst und sonst nix... abends schön was gechillt und ja dann mal früh geschlafen!! Freitags war auch nix besonderes!! Hab bis 5 gearbeitet und dann begann mein freies Wochenende!! Abends sollte es eigentlich in nen CLub gehen, dass ging aber dann leider nicht!! Naja dafür wurde der Samstag geilooo.... morgens hab cih schön geschlafen und dann bin ich erst mal im CVS gewesen en paar Dinge besorgen!! Voll supii mit dem Pick-Up von meinem Gastvatii!! Geiles Auto... kommt man sich so richtig amerikanisch mit vor!!! Danach hab ich schön in der Sonne gebrutzelt und dann bin ich mit meiner Familie auf nen spontanen Trip nach St.Michael gefahren... auf so ne Insel!!! Voll die geile kleine Stadt am Meer!! Super geiloo!! Sind erst schön was am Hafen rum spaziert und haben dann schön im Hafen was gegessen und getrunken!! Einfach nur super geilooo! Danach sind wir in die Stadt rein gegangen... die haben da alles so süße kleine Läden wie so Häuschen voll schöön und dann haben wir da erst mal en fettes Eis gegessen!! Das Eis hier ist einfach zuuu geiloo sag ich euch!!! Lecker....anschließend ging es ab zum Hotel, weil wir haben da gepennt, weil wir 2 Stunden etwa dahin gefahren waren... war voll cool! am nächsten morgen haben wir dann erst schön gefrühstückt und dann ging es ab zum Hafen um ne kleine Tour mim Schiff zu machen!! Geiloo die Sonne schien super krass und es war traumhaft!!! Wenn ich die Gelegenheit hätte würde ich da direkt en Haus kaufen am Meer mit nem Boot!!! Nach unserer Bootstour ging es nochmal in die Stadt und dann ab zum Hafen, um Mittag zu essen!! In so nem chilligen Krabbenrestaurant!! Danach ging es dann ab nach Hause... der Trip war einfach nur geiloooo!!!

Joa als wir dann endlich zu Hause ankamen hab ich mich direkt auf den Weg gemacht zur Metro, weil ich in Washington mit nem anderen AuPair aus Deutschland verabredet war... Ich war leider was zuu spät, aber angekommen bin ich letzten Endes ja doch!! War voll schöön!! Waren in der National Mall, wo die ganzen Museen und so sind und sind dann erst mal zum Capitol gelaufen!! Einfach nur geil davor zu stehen!! und joa wollten dann eigentlich auch mal in die Museen, aber war leider etwas zu spät!! Danach sind wir dann zum weißen Haus gelaufen!! Geil sag ich euch... vor allem überall voll die sicherheitsvorkehrungen!! Krass!! Einfach nur mal geil davor zu stehen und das Ding anzugaffen!! Von dort aus ging es dann weiter en Eis futtern, weil es einfach nur viel zu heiß war und dann noch schön ne Runde zum Hardrock Cafe!! Von da aus dann wieder mit der Metro nach Hause... aber bald wird die Tour durch Washington weiter gehen... in der Metro war dann auch noch geil bin ich so eingestiegen und dann hat sich so en richtig schnuckeliger Amerikaner neben mich gesetzt!!So geiloo wie die Amerikaner ja sind hat der mich direkt angelabert... echt cute!! Leider hab ich seinen Namen vergessen und auch keine Nummer, aber naja egal hier gibts noch mehr geile... mit und mit finde ich immer mehr!!!  Joa das war dann mein Wochenende...Einfach nur mal wieder geiloooo!!!

24.07.07 bis 31.07.07

So da ich ja lange kein Diary mehr geführt habe wird es ja mal wieder Zeit....

Am 24.07.07 hab ich wie immer auf die Kinder aufgepasst und ja Abends ging es dann zu einem Filmfestival in Washington DC!!! Mit Samy... nachdem ich erst mal wieder lost war, fand ich den Weg zu Samys Haus aber doch und wir fuhren zur Metro-Station... trafen dort noch eine andere und ja nachdem wir mit der Metro ( obwohl das eig total einfach ist, aber hatten uns so verquatscht!!!) etwas falsch gefahren waren kamen wir dort, wo wir hin wollten iwann auch mal an... das ganze war sehr lustig...das Filfestival fand direkt in der National Mall statt, mit Blick auf Capitol mit einer riesen Leinwand!!! Voll viele Leute waren da und saßen auf Decken und futterten. Wir hatten natürlich nix dabei und ja saßen dann aufem Gras!! Es dauerte noch eine ganze Weile bis es anfing, weil es erst dunkel sein musste... sehr schön war der Blick in der Dunkelheit auf das beleuchtete Capitol!!! Als es dann endlich anfing wurde erst ein Cartoon gezeigt ... der war lustig und dann begann der eigentliche Film... ein alter schwarz-weiß Film gott sei dank fanden die anderen den genauso doof und wir sind gegangen!!! Sind dann noch nach Chinatown gefahren, um ein Eis zu futtern ... mal wieder voll geilooo!!!

Der Rest der Woche verlief ganz normal... immer schön babysitten und ja meistens dann immer noch mit den kleinen schöön zum Pool!! Das ist immer am schönsten!! An einem Abend war ich dann auch endlich mal im Fitnessstudio und habe mir alles angeschaut und sogar schon was getan!! Voll das coole Ding und ja jetzt muss ich nur noch meine Anmeldung fertig machen...

So dann kam endlich wieder mein Wochenende und ich hatte wieder komplett frei... und das allerbeste ist das Bea ja endlich da ist... die andere deutsche AuPair, die bei mir in der Nähe wohnt!! Am Freitag haben wir uns dann direkt mal verabredet und ich habe sie nachdem ich wieder mal ein wenig lost war abgeholt!! Dank der Gastmutti hab ich ihr Haus gefunden hier gibts aber auch echt alle Straßen doppelt und dreifach... naja wir sind dann nach Silverspring Downtown gefahren und haben uns erst mal was im Starbucks geholt und danach sind wir ins Kino... war voll viel los und ja haben Hairspray geschaut... einfach nur ein crazy geiler Film ... war echt super lustig!!! In Amerika bekommt man übrigens keine Platzkarten!! Das heißt wer zuerst da ist malt zuerst...joa danach ging es dann nach Hause, weil wir beide sehr müde waren!!!

Am nächsten Tag hab ich erst mal was gepennt und dann geputzt und aufgeräumt... Nachdem ich dann Mittags auch noch en Schläfchen gehalten habe bin ich mit meiner Hostfamily zu ner Freundin von der Mutter gefahren, wo wir am Pool waren... voll geilo nur gechillt und in der Sonne gebrutzelt!! 

Am Sonntag ging es dann mrogend erst mal en Ründchen in den Zoo nach Washington!! Voll der schööne Zoo!! Erst mal ist der Eintritt frei und ja auch wenn wir nicht lange da waren alles voll schön gemacht und es gibt Pandas dort, die ich aber leider noch nicht gesehen habe!! Naja danach bin ich dann Bea abholen gefahren und wir haben uns mit ner Cola und Chips auf den Weg zu unserem Clustermeeting gemacht...mit schöner Beschreibung dachten wir natürlcih den weg zu finden, nur leider haben wir erst mal den falschen Highway benutzt in die komplett falsche Richtung und waren längere Zeit verloren... nachdem wir dann aber dreimal in einer Tanke gefragt haben sind wir erstmal wieder zurück gefahren und haben nochmal neu begonnen!! Und wir waren richtig!! Den Weg haben wir dann direkt gefunden und ja auch mit etwa ner dreiviertel Stunde Verspätung....es war ja ne Pool-Party und ja erst mal voll das dicke Haus mit so nem geilen Pool, also nicht normal sondern mit so Steinen gemacht und Wasserfall undso einfach der HAMMER!! Haben da dann schön was gefuttert und ja so en paar andere AuPairs kennen gelernt!! Dann ging es aber auch schon wieder ab nach Hause... haben dann noch en Abstecher zu mir nach Hause gemacht, damit meine Gasteltern Bea mal kennen lernen konnten und sind dann zu Bea gefahren, um einen Film zu schauen!! War richtig supii... jetzt hab ich endlich wen hier  Und das geilste wird werden , wenn wir anfangen unser Leben hier zu filmen!!!

So am Montag joa war wieder en normaler Arbeitstag und Abends bin ich dann mit Bea erst zu so nem Platz bei einer Uni gefahren, weil ihre Gastmutti meinte da gäb es Hot Guys... und joa da waren schon en paar, nur leider sind ja momentan Semesterferien!!! Naja anschließend ging es dann noch nach Washington zum Hardrock Cafe was trinken!! War mal wieder en geiler Abend!!!

01.08.07 bis 06.08.07

So Mittwochs... joa hab wieder schön auf die Kleine aufgepasst und nachher kam dann meine Gastmutti und ist mit mir zum Social Security Office gefahren und zur Bank nen Bankaccount eröffnen... endlich!! Dann hab ich das schon mal erledigt!!Wurde ja auch mal Zeit!!Abends ging es dann ab zu Bea und wir haben uns ne runde in den Ghetto-Mc`s gesetzt  Ist immer wieder sehr lustig!! Nachher haben wir dann noch ne Runde vorm Tv gechillt und dann bin ich nach Hause gedüst!!

Donnerstags war ich nachmittags erst mal schön am Pool mit den Kindern und hab schöön in der Sonne gechillt und mit der Kleinen im Pool gespielt!! Abends ging es dann erst mal mit Bea zum YMCA ( Fitnessstudio ) um unsere anmeldungen abzugeben und ja jetzt muss ich noch ne Woche warten und dann gehts endlich los!! Fitness!! Damit ich nicht allzu fett werde ... anschließend haben wir dann noch nen abstecher zu mir nach Hause gemacht, weil meine Gasteltern irgendwas aus dem Auto brauchten und dann ging es ab nach silverspring Downtown!! Yeah!! Schön was trinken im Starbucks und dann schön der chilligen Jazzmusik lauschen, weil Jazzabend war ( ist da jeden Donnerstag)... haben dann erst mal zwei kennen gelernt!! Die wollten uns eigentlich irgendwo hinschleppen zu nem Afrikanischen Barbecue oder so und ja sind dann aber doch nachher nach Hause gefahren!! War aber mal wieder geilooo!!!

So dann kam endlich der lang ersehnte Freitag und Abends war Partyyy angesagt!! Yeah!! Musste nur bis ca. 1 arbeiten und dann hab ich erst mal gechillt und geschlafen und mich dann Abends so langsam fertig gemacht!! Nachdem wir noch schön beim chinesen bestellt hatten ging es dann ab zu Bea!! Wir trafen noch ne anderen deutsche Aupair und dann ging es ab zur Metro und ab nach Washington!! Nachdem wir noch nen Abstecher zu Mc´s gemacht hatten und auch endlich mal den Weg gefunden hatten... nachdem uns auch noch so komische mitschleppen wollten und wir uns schnell aus dem Staub gemacht hatten... fanden wir unseren Club!! FUR!! Die Schlange wurde immer länger und irgendwann wurden wir endlich rein  gelassen!! So en richtiger Black Club!! War aber funny, vor allem weil wir dort noch ne ganze Gruppe anderer deutscher AuPairs getroffen ( eine davon war mit mir auf der Orientation)... voll lustig!! Naja der Club hatte so en paar lustige Bereiche... zum einen die Martinibar dann die Mafia Chill-Out Ecke und dann ne riesen Dance-Hall und noch so en paar VIP- Suiten!! Joa und abgegangen ist es derbst krass!! Die Musik... ja genau mein Fall!! Black-Music!! Und ja die Leute da die sind echt so krass drauf wie im TV!! Geilooo!! Richtig lustiger Abend!! Wir mussten schon was früher nach Hause, weil Sarah( die eine Aupair die mit uns war) curfew hat und joa war aber egal!!

Samstags hab ich dann erst mal geschlafen und nachmittags musste ich babysitten ... hab dann nachher mit den Kindern Bea abgeholt und wir sind Eis essen gefahren... Bea ist dann noch mit zu mir gekommen und als die Kinder am schlafen waren haben wir TV geschaut!! Irgendwann kamen dann auch mal meine Gasteltern vom Baseball-Spiel und wir machten uns aus dem Staub!! Der Tag an sich war nicht der beste, weil irgendwie einiges nicht so lief wie es laufen sollte und ja ist ja auch egal!! Abends wurde es dann aber nochmal geil!! Wir fanden voll den super Ess-Schuppen!! So nen typischen amerikanischen Laden!! Appelbees!! Voll super!! Zu unserem Pesch war der Kellner geil und ja wir sahen scheiße aus!! Aber naja war ja auch nicht unser Tag!!

Dann kam endlich der Sonntag!! Das hieß: Washington Shopping!! Morgens ging es erst mit der Metro ab nach Union Station frühstücken und dann ab zum Metro Center zum H&M... und zum weißen Haus!! Das war aber leider gesperrt!! Wahrscheinlich war Bush @home oder so!! Naja von dort aus ging es dann weiter nach Pentagon City zur größten Mall hier in der Gegend!! Und es war sowas von geil sag ich euch... die geilsten Shops und ja wir fanden die geilsten Amerikaner!! Und zwar richtig geil!! Der eine lebte sogar schonmal 3 Jahre in Deutschland und hat in München Fussball gespielt!! Und nebenbei arbeitet er auch noch bei Abercrombie und Fitch !! Geiloo!! Wir haben natürlich schön eingekauft!! Es war einfach nur geil... es gibt hier einfach zuuu viele geile Läden!! Das ist der Hammer!! Abend ging es dann ab zum College Park wieder zum Applebees was futtern und dann war der geile Tag auch leider schon vorbei ...

So nun fing meine Arbeitswoche wieder an und ja ich hatte nur die Kleine und bin morgens in den Supermarkt gefahren, um Essen einzukaufen!! Und ja sonst hat die Kleine die meiste Zeit geschlafen und ich hab den ganzen Tag geputzt und aufgeräumt!! Abends ging es wieder zu Bea und wir sind kurz in die Mall bei uns gefahren, weil Bea ne Webcam brauchte und ja dann wieder ab zu Bea ... haben was gechillt und wollten die Kamera anschließen... leider ist der PC so lahm das das alles nicht ging und ja war was scheiße... aber mal abwarten!! Vll kommt Bea mit nach New Jersey!! das wäre geilooo!!! Hoffentlich finden wir noch ein Hotelzimmer!!!

07.08.07 bis 13.08.07

So grad hab ich nochmal ne Runde Zeit, um euch was zu erzählen...

Also joa der 7.8 war ja en Dienstag und da hab ich erst mal schön gearbeitet ( wie ja so jeden Tag)... Abends ging es dann ab zu Bea und wir haben en Chill-Out gestartet... also nur was TV geschaut und was gegammelt!! Muss ja auch mal sein, da wir langsam mal nicht immer so viel Geld ausgeben können  naja so schlimm ist es eigentlich auch nicht!! Aber naja wir haben ja noch so einiges vor!! In der Weihnachstszeit gehts nämlich erst mal ab nach New York City ... da freu ich mich schon megaaa drauf!! Wird bestimmt richtig schöön!!

Am Mittwoch joa auch erst mal gearbeitet und dann kam Abends Bea zu mir, da sie nun auch ihr Auto nutzen darf... und joa haben auch nix besonderes gemacht!! Haben nen Film geschaut!! Kann mich aber irgendwie nicht mehr erinnern welchen... Keine Ahnung echt... aber naja egal!!

Donnerstags ging gar nix besonderes... hab gearbeitet und dann ne runde gechillt!! Bea war ja nicht da...

So dann kam mal wieder endlich das besagte Wochenende!! Hehe da freu ich mich ja immer sehr drauf!! Nach dem babysitten ging es nämlich dann mit Bea ab zum Outdoor Filmfestival nach Bethesda!! Nights in the museum stand heute auf dem Plan!! Und ich kann euch sagen es war super geilooo!! Viele Leute und die Leinwand war riesig!! Alle schön auf Decken gechillt und en Piknick veranstaltet!! Super geilooo!! Und das ganze geht noch über ne Woche, dass heißt wir werden wohl noch öfter da sein!!Anschließend haben wir uns noch schön en Eis gegönnt!!! HMMMM Leckaaaa!!!

Samstags wollte ich eigentlich mal ausschlafen, aber irgendwie hat es nicht so ganz geklappt leider... war schon um 8 auf!! Voll blöd... naja so konnte ich mal was aufräumen und mit der Familie telefonieren!! Das ist ja auch immer schöön!! Gegen Mittag kam Bea dann zu mir und ich hab uns erstmal was zu futtern gemacht!! Anschließend ging es ab in unser wundervolles Downtown nach Silverspring!! Musste mir nen Reiseführer für Orlando besorgen und dann haben wir uns schön in die Sonne gechillt und uns was bei Starbucks gegönnt!! Gegen Nachmittag ging es noch flott ne Runde in den Supermarkt en paar Dinge für den nächsten Tag besorgen... und dann ging es am späten Nachmittag ab zur Montgomery county Fair!! Im großen und ganzen war es schön das ganze mal zu sehen... so mit den ganzen Tierställen und ja Monster Trucks und Essen und Freak Tieren und so, aber wir musste erst mal 7 Dollar Eintritt für nix bezahlen und dann war alles auch noch recht teuer!! Hmm das war scheiße und ja die Geräte ( hier Carnival rides genannt) waren irgendwie oder sahen zumindest alt aus und so sind wir nur was rum geschlendert und haben uns nachher noch ne Show angeschaut!! Und natürlich die Tiere!! Obwohl mir diese irgendwie sehr leid taten wegen den ganzen Menschenmassen!! Aber naja...

So dann kam endlich der Sonntag... ( leider der letzte Tag vom Wochenende... man das geht immer viel zu schnell vorbei!!) ... aber naja Beachday war angesagt! Wir fuhren morgens um 9 schon sehr früh los und dann ging es ab in richtung Annapolis zum Strand!! Super geil sag ich euch! Das Wetter war super... es war heiß und die Sonne prallte!! Lagen so schön den ganzen Tag am Strand!! Ins Wasser sind wir nicht gegangen, weil ich da nicht rein gucken konnte und ich ja Angst vor Fischen habe  aber es war auch so geil... vor allem unser Fotoshooting und die überaus geilen Beachboys!!  Nachmittags ging es dann wieder ab nach Hause und wir haben erst mal geduscht unso, weil es Abends schon wieder nach Bethesda ging zum Outdoor-Kino!! Heute stand Over the hedge auf dem Programm!! Hehe super lustig... habe dort noch 3 andere deutsche AuPairs getroffen und joa die sind auch sehr nett und wohnen nicht allzu weit von uns weg!! War mal wieder ein geiles Wochenende und ja ging wieder viel zu schnell vorbei!! Aber naja nächstes Wochenende gehts ja erst mal ab nach Florida ...Orlandoo!! Freu mich schon voll!! Das wird geiloo!!

Orlandoo 18.08.07 bis 25.08.07

18.08.07 bis 22.08.07

Alsooo... joa ich kann erst mal sagen: ein TRAUM!!! Sowas von geiloooo hier!!! Sonne (etwa 40 °C), Palmen, Meer, Pool und Disney!!!

Dann fang ich aber mal mit dem Samstag an... normalerweise sollte es morgens um 20 nach 5 schon zum Flughafen gehen!! Bin dann auch schön um etwa halb 5 aufgestannden... doch als ich quasi komplett fertig war kam meine Gastmutti und meinte der Flieger kommt 2 Stunden später... SUPER!! Naja pennen konnte ich ja leider nicht mehr... so hab ich dann was rum gegammelt und schön langsam zu Ende gepackt!! Um etwa kurz nach 7 ging es dann endlich los nach Baltimore zum Flughafen!! Ich hatte en bisschen Panik, dass mein Koffer zu schwer war, aber hat alles funktioniert!! Der Flug verlief auch bestens und hat nur etwa 2 Stunden gedauert... bis wir dann endlich im wundervollen Orlando landeten  Geiloo!! War direkt voll heiß!! Und überall Palmen und Wasser mit Springbrunnen und so... voll toll!! Nachdem wir dann unsere Koffer hatten ging es ab zum Car-renting!! Meine Gastmutti hatte en Auto gemietet, aber bis wir die Unterlagen mal hatten war schon wieder ne Stunde vorbei... oh mann... naja dann ging es ja endlich ab zum Hotel!! Da kamen wir aber noch nicht rein!! So ging es dann erst mal was geiles Essen!!! Hmmm!! Danach war dann endlich die Zeit da um ins Hotel zu fahren... super riesiges Ding!! Haben en riesen Zimmer! Ich schlafe quasi in nem Raum mit 2 Doppelbetten allein!! Und mit Blick auf den Pool...voll schöööön!!! Joa nachdem wir uns was ausgeruht hatten ging es dann auch direkt mal zum Pool und Abends dann früh ins Bett, weil der Tag ja sehr lang war!!!

Sonntags joa ging es erst mal ab zum geilen Frühstücks-Buffet!!! Wow... so richtig geil amerikanisch und voll lecker!!! Anschießend ging es ab zum Cocoa-Beach! Voll geiloo... war super heiß und der Strand war richtig schön... und das Wasser voll warm!! Sogar ich habe mich ins Wasser getraut... trotz meiner Fischangst!!! Überall waren Surfer und joa richtig chillig!!!Am frühen Nachmittag ging es dann wieder ab zum Hotel, weil das mit den Kindern , vor allem dem Baby am Strand nicht so einfach ist wie meine Gasteltern feststellten! Naja im Hotel ruhten wir uns etwas aus bis meine Gasteltern sich dann aus dem Staub machten und ich auf die Kinder aufpasste! Bin dann mit den Kleinen noch ne Runde zu uns hier in den Pool gegangen...

Joa Montags bin ich mit meinem Gastvater und den Kiddies zu dem fetten Luxus-Hotel gefahren, wo quasi die Konferenz meiner Gastmutti ist und wo wir eigentlich wohnen sollten, aber jetzt wohnen wir in nem anderen Hotel was aber dazu gehört wegen dem Zimmer weil das besser für die Kinder war... naja auf jedenfall sind wir dahin zum Pool gefahren, weil der einfach viel geiler noch ist als unserer!! Und joa zu dem Hotel kann ich nur sagen einfach der absolute hammer!! Mehr als das!!! Da gibts Geschäfte im Hotel und sogar en Starbucks!! Únd war voll viel los, weil diese konferenz die da ist die größte Elektronik Konferenz oder sowas ist überhaupt!! Da gehen Abends auch immer voll die dicken Partys ab!!! Joa der Pool auch voll hammer... ist gemacht wie en Fluss wo man so durchgleiten kann und überall Palmen und Wasserfälle und voll krass... dann so ne Bar am Pool und en Restaurant!! Voll schöön... da kann man so richtig abchillen und nix tun und sich nur bedienen lassen!! Joa dort waren wir dann quasi den ganzen Tag bis es dann Nachmittags nach Hause ging und ich dann auf die Kiddies aufgepasst habe...

Dienstags joa da bin ich ab zum Seaworld gefahren, also mein Gastvati hat mich da abgesetzt!! Voll geiloooooooo!!! Erst bin ich zur Killerwal-Show gegangen mit SHAMUUUU!! Voll schöön... die hatten ganz viele von denen und auch Babys und dann halt Shamu den ausgewachsenen!! Voll krass was die alles gemacht haben!! Anschließend bin ich dann ins Wild Arctic House gegangen... zuerst war das so en Simultor wie Galaxy im Phantasialand, aber viel viel geiler!!! Und joa dann konnte man die Tiere sehen ... Eisbären, Belugas, riesige Walrosse!!( die waren krass!!!) und so... Nachdem ich dann da raus war ging es schön weiter durch den Park!!! Irgendwann kam ich dann an der riesigen Achterbahn an die war geiloooo!! Sowas habt ihr noch nicht erlebt!!! Voll lang und der Berg war der absolute hammer!! Dann mit tausenden Loopings und Schrauben und joa richtig guut!!! Nachdem ich dann noch die Haie und die Alligatoren und sowas alles gesehen hatte ging es zum guten Schluss nach Key West in Seaworld... das is so en Teil wo gaaanz viele Delphine sind und wenn man Glück hat kann man sie anfassen!! Wow!! Das war toll , aber am tollsten war es weil ich genau zur fütterungszeit kam!!! So hab ich mir ein paar Fische geholte ( also ein netter Mann hat mir die ausgegeben ) und dann hab ich die Delphine gefüttert und gestreichelt!!! Wie ein Traum!! Die haben sich so geil angefühlt!!! Kann ich gar nicht beschreiben... das war quasi mein absolutes highlight!!! Hammer echt!!! Joa irgendwann wurde ich dann von meinem Gastvater wieder abgeholt und dann hab ich am späten Nachmittag wieder auf die Kinder aufgepasst und wir waren noch schön am Pool!!

Joa dann kam der Mittwoch ( quasi heute) und morgens ging es ab nach Disney Downtown!!! Und ich kann nur sagen wieder mal geil!! Überall Disney-Läden und Figuren und joa geilooO! Da wird man nochmal richtig zum Kind in den ganzen Spielzeugläden und alles super geil gemacht... dann noch riesige Lego-Figuren überall und joa richtig geilooo!! *DREAMING*... nachmittags ging es dann wieder mit meinem Gastvater und den Kids zum Luxus-Hotel zum Pool!!! Men Gastvati hat sich dann aus dem Staub gemacht und ich habe auf die Kinder aufgepasst!!! Was ich jetzt gerade quasi auch noch mache.... bis bald meine Lieben!!! Vermisse euch!!! 

So da ich ja schon lange nix mehr geschrieben habe und auch nix besonderes geschehen war erzähle ich euch nur etwas über New Jersey !!!! YEAH!!! Es war sowas von geiloooooo!!! Ohh mann erst mal kamen wir Freitags Abends an, nachdem wir etwa 5 Stunden gefahren waren... Bea und ich haben ja in nem Hostel gepennt  mit 14 Leuten in einem Raum und quasi nur Männer!!! Aber joa war alles ganz ok... hatten es uns schlimmer vorgestellt!! Haben uns da dann auch nicht lange aufgehalten und sind direkt los zum Strand ... das Wetter war an dem Abend irgendwie bewölkt und nicht so schön!!Joa und dann sind wir erstmal zum Boardwalk!! Das war supiii geilooo!! Wie Anna-Kirmes nur viel größer!! Der Boardwalk ist quasi 2 Miles lang und joa alles Geschäfte, Fressbuden und so Spielbuden und dann 3 Parks mit Fahrgeschäften und so Wasserparks... super cool... vor allem im Dunkeln mit den ganzen Lichtern und das alles ja dann noch direkt am Meer :-) schöööööön!!! Joa haben auf jeden erstmal was gegessen und uns direkt schonmal was gekauft :-D ohh mann ... naja so gegen 10 ging es dann ab zum Strand, um das  Laborday Firework anzuschauen!!! War super geilooo!!! Saßen schön gemütlich im Sand und haben geschaut ;-)!! Joa danach ging es dann noch weiter den Boardwalk entlang und dann sind wir irgendwann so gegen 1 wieder ins Hostel, um zu pennen, weil wir schon ganz schon erschöpft waren!!!!

Joa nachdem wir beide die Nacht irgendwie nicht durchgeschlafen hatten und dann auch schon um etwa 7 wach waren, weil tausende von Wecker geklingelt hatten sind wir morgens direkt zum Strand aufgebrochen.... es war noch etwas frisch und windig und so sind wir erst nur was am Meer vorbei spaziert und sind dann zum Supermarkt gegangen!! Nachdem wir dann einen riesen Marsch hinter uns hatten ging es dann aber zum Strand  schön den ganzen Tag in der Sonne liegen und braun werden!!!

Und das Wetter war einfach herrlich, weil die Sonne schien und aber auch ein wenig Wind da war zum abkühlen!!! Super schööön... und so erholsam :-DJoa irgendwann nachmittags ging es dann zum Hostel duschen, essen und fertig machen!!! Und dann ging es auch schon wieder los zum Boardwalk... da war immer super viel los!! Echt der hammer!!! Joa erst sind wir aber auch noch am Strand gewesen... den Sonnenuntergang gucken :-) und einfach was relaxen!! Am Boardwalk waren wir dann noch was trinken und dann sind wir erstmal zurück zum Hostel!!! Dort saßen im aufenthaltsraum en paar Leute und mit denen kamen wir dann direkt mal ins Gespräch!!! :-) Super coole Leute... haben dann erstmal was mit denen getrunken und nachher sind die nochwas Alk holen gegangen!! Supii lustig!!! Anfangs haben wir dann im Hostel getrunken.... nachher mussten wir aber draußen trinken wegen dem Hostelbesitzer... der wollte das nicht!! Es war einfach lustig... haben eine Amerikanerin kennen gelernt...Sheena heißt die und dann einen Engländer...Tom und dann noch einen Brasilianer...Roberto!!!Joa nachdem wir dann alles ganz schön was getrunken hatten ging es ab in en Club!! Ich hatte Glück und wurde nicht nach nem Ausweis gefragt und so kam ich rein!!! Normal war er ab 21 (was ich dann am nächsten Tag merkte :-D)... joa als wir kame waren es schon 1.30... und bis 3 hatten wir Zeit! Die Musik war geiloo und wir haben richtig fett abgetanzt!!! War super lustig!!! Joa ansonsten kein Kommentar :-D!!! Um 2 mussten wir ja dann zurück zum Hostel und sind auch direkt schlafen gegangen...

Dann kam schon der Sonntag quasi unser letzter Tag... :-( voll blöde... hatten erstmal bis 10 gepennt und sind dann direkt zum Strand!! Weiter pennen... nur mit dem Vorteil dabei ja dann noch braun zu werden... Es war so richtig heiß!! Gegen Nachmittag sind wir dann wieder ins Hostel um zu duschen undso und dann wieder los erstmal zum Christmas Laden  den hatten wir irgendwann abends mal entdeckt... voll lustig bei so nem Wetter dann an Weihnachten zu denken!! Aber geilooo... joa sind dann nochwas rum gelaufen und dann Abends erstmal wieder zum Strand und was futtern.... danach ging es ab ins Hostel um abzuchecken was noch so abging heute mit den anderen!! Tom war leider am morgen abgereist, obwohl er eigentlich noch eine Nacht länger bleiben wollte!! Joa haben uns dann erstmal in den Aufenthaltsraum gechillt und die anderen haben erstmal was gefuttert...irgendwie waren alles was müde, aber das wurde wieder!! Später sind wir dann zum Liquid-Store schön en bisschen was zu trinken holen gegangen!! Irgendwann sind wir dann alle zusammen zum Boardwalk aufgebrochen!!! Wollten dann eigentlich in die Disco, aber ich bin leider nicht rein gekommen :-D PEINLICH!! Naja so ist Amerika halt leider... kann man nix machen!! Die Party ging aber dann im Hostel weiter... joa mehr sag ich auch dazu nicht!! Alles andere bleibt unser Geheimnis!!

    
Gratis bloggen bei
myblog.de